Im ersten Schritt bewirbst Du Deinen Antagonisten für die erste Runde des SAMIEL AWARDs.
In dieser werden 10 Schurken nominiert.
Die Nominierten haben die Chance einen von drei Awards zu erhalten:

Den SAMIEL AWARD für den Schurken des Jahres 2015 dotiert mit 666 EUR

Den NEWCOMER SAMIEL AWARD 2015 für den Schurken dessen Autor/Autorin erstmalig in 2014 veröffentlicht hat.

Den SOCIAL SAMIEL AWARD 2015 für den Schurken dessen Autor/ die Autorin das stärkste soziale Engagement auf Facebook gemessen in Likes auf die Nominierung generieren konnte.

Teilnehmen können alle Autoren und Autorinnen mit ihrem Antagonisten, wenn folgende Bedingungen erfüllt sind:

  • Berechtigt zur Einreichung sind Autoren eines Werkes, das im Jahr 2014 veröffentlicht wurde.
  • Dabei ist die die Angabe auf eines Verkaufsnachweis (Osiander, Amazon, Thalia o.ä.)
    Beleg für die Veröffentlichung des Werkes.
  • Der Antagonist muss in max. 111 Wörtern beschrieben werden
  • Der Bewerbung ist eine Leseprobe von max 10 Seiten zuzufügen.
  • Einsendeschluss ist der 31.12. 2014

 

Teilnehmen können alle Autoren und Autorinnen, die ein Manuskript für einen Thriller, Psychothriller oder Krimi geschrieben haben. Ob es sich um eine Serie, eine Kurzgeschichte oder einen Einzelroman handelt, ist dabei unerheblich.

Voraussetzung für die Teilnahme ist, dass das Dein Manuskript bisher nicht veröffentlicht wurde, KEIN Verlagsvertrag vorliegt und die Anmeldeunterlagen vollständig eingereicht werden.

Was wir von Dir benötigen:

Erkläre uns in 111 Worten, warum Deine Story eine der drei ThrillStories-Newcomer 2014 sein sollte.

Sende uns eine Leseprobe von max. 8 Seiten in Form eines PDF oder Word Dokument.
(max. 1.800 Zeichen inkl. Leerzeichen pro Seite)

Einsendeschluss: 1. Oktober 2014

Hier geht es zur Anmeldung

Wer steckt dahinter?